Josef Stacher

geboren am 11. März 1939 in Grainbrunn
gestorben am 8. Mai 2018 in Wien

Kerzen

Kerze

Robert Fritsch, 17.01.58
entzündete diese Kerze am 29. Mai 2018 um 21.41 Uhr

Lieber Peppi !
Schade, dass Deine Kerze gerade am frühlingshaften 8. Mai ausgebrannt war, gerne hätte ich Dich noch bei meiner Abschiedsfeier von der Badner Bahn am 9. Mai in der Runde gesehen. Es hat nicht sollen sein.
1978 kamst Du zur Badner Bahn und hast bis zur Pensionierung mit mir durchgehalten. Wir hatten konfrontable Zeiten, aber auch jede Menge Hetz und Gaudi! Und wer Dich kannte, einer davon war glaube ich, konnte auch mit Deinen "Flunkereien" gut umgehen.
Peppi, ruhe in Frieden, und wo immer Du auch bist, ein Krügerl Bier oder ein Glaserl Wein wird immer für Dich drinnen sein.
Ein letzter Gruß und eine Kerze, die vielleicht ewig brennt,
von Robert

Kondolenzen

Stimmungsbild

Robert Fritsch, 17.01.58
schrieb am 29. Mai 2018 um 21.23 Uhr

Liebe Angehörige!
Wie es im Leben so ist, war es mir wegen Terminkollisionen nicht möglich, am Begräbnis teilzunehmen.
Jedoch ist es mir ein großes Anliegen, mein Mitgefühl nachträglich auf diesen Weg zu äußern.
Als ehemaliger Arbeitskollege, der einen großen Teil seines Arbeitslebens mit "Peppi" verbringen durfte, fällt es mir sehr schwer, von Ihm Abschied nehmen zu müssen und den Angehörigen mein tiefstes Beileid auszudrücken. "Peppi" wird im Zusammenhang mit der "Badner Bahn" immer in meinem Gedächtnis bleiben.
Ein letzter kollegialer Gruß von
Robert

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

(AH) Beerdigung/Halle 2, Friedhof Südwest

Mittwoch, 23. Mai 2018 10.00 Uhr